Persönliche Angaben

geboren am 03.06.1968, evangelisch, zwei Kinder

Politischer Lebenslauf

2001 - 2007
stellv. Vorsitzender des CDU Stadtverbandes Bad Arolsen
seit 2007
1. Vorsitzender des CDU Stadtverbandes Bad Arolsen
seit 2008
stellv. Vorsitzender der CDU Waldeck-Frankenberg
2006 - 2011
Stadtrat in Bad Arolsen
seit 2010
Kreistagsabgeordneter
2011
Stadtverordneter in Bad Arolsen (27.03. - 31-10. 2011)
seit Nov. 2011
Mitglied des Hessichen Landtags
seit März 2012
Kreisvorsitzender der CDU Waldeck-Frankenberg
seit 2015
Bildungspolitischer Sprecher der CDU Landtagsfraktion

Beruflicher Lebenslauf

1978 - 1987
Christian-Rauch-Schule Arolsen, Abitur
Okt. 1987 - Dez. 1988
Wehrdienst, 3. Panzerartilleriebatallion 65 in Bad Arolsen/Mengeringhausen
Dez. 1988 - Okt. 1994
Studium der Fächer Englisch und Sozialkunde (Politik/Wirtschaft) sowie Studium der Erziehungswissenschaften an der Philipps-Univeristät Marburg/Lahn
Feb. 1992 - Jul. 1992
Austauschstudent (Stipendiat) an der Wolverhampton University, Wolverhampton, England
1994
Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien
Jan. 1995 - Mai 1995
Firma Hewi in Bad Arolsen/Mengeringhausen, Messebau
Jun. 1995 - Jul. 1995
Firma Marketing & Partner Padderborn, Werbeagentur
Aug. 1995 - Okt. 1995
Referendariat, Studienseminar für das Lehramt an Gymnasien, Kaiserslautern
Nov. 1995 - Okt. 1997
Referendariat, Studienseminar I für das Lehramt an Gymnasien, Kassel; Ausbildungsschule: Gustav-Stresemann-Gymnasium, Bad Wildungen
1997
Zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien
Nov. 1997
Lehrer an den Beruflichen Schulen des Landkreises Waldeck-Korbach und Bad Arolsen
Okt. 2006
Oberstudienrat, Fortbildungskoordinator an den Beruflichen Schulen Korbach und Bad Arolsen

Mitgliedschaften

Arbeitskreise
Kultur, Wissenschaft und Kunst, Schule, Heimatvertriebene, Aussiedler, Flüchtlinge u. Wiedergutmachung, Hauptausschuss

Funktionen

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Sprecher im Kulturpolitischen Ausschuss