Persönliche Angaben

römisch-katholisch, verheiratet, zwei Kinder

Politischer Lebenslauf

1999 - 2006
Mitglied des Hessischen Landtags
2006 - 2009
Stadtrat in Frankfurt am Main
2006 - 2007
Dezernent für Recht, Sicherheit, Brandschutz und Personal
2007 - 2009
Dezernent für Recht, Wirtschaft und Personal
Feb. 2009 - Aug. 2010
Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport
2010 - 2014
Hessischer Minister des Innern und für Sport
seit 2014
Mitglied des Hessischen Landtags
seit 2014
Minister für Wissenschaft und Kunst

Beruflicher Lebenslauf

1991
Abitur in Frankfurt am Main
1991 - 1997
Studium der Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main; Erstes juristisches Staatsexamen
1998 - 2000
Juristischer Vorbereitungsdienst
2000
Zweites juristisches Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt

Funktionen

Präsident des Hessischen Landtags, Staatsminister des Innern und für Sport a.D., Staatsminister für Wissenschaft und Kunst a.D., Vorsitzender im Ältestenrat