Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Persönliche Angaben

verheiratet, zwei Kinder

Politischer Lebenslauf

1999 - 2006
Mitglied des Hessischen Landtags
2006 - 2009
Stadtrat in Frankfurt am Main
2006 - 2007
Dezernent für Recht, Sicherheit, Brandschutz und Personal
2007 - 2009
Dezernent für Recht, Wirtschaft und Personal
Feb. 2009 - Aug. 2010
Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport
2010 - 2014
Hessischer Minister des Innern und für Sport
seit 2014

Beruflicher Lebenslauf

1991
Abitur in Frankfurt am Main
1991 - 1997
Studium der Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main; Erstes juristisches Staatsexamen
1998 - 2000
Juristischer Vorbereitungsdienst
2000
Zweites juristisches Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt

Funktionen

Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Staatsminister des Innern und für Sport a.D.