Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Persönliche Angaben

geboren am 20.02.1952, römisch-katholisch, verheiratet, zwei Kinder

Politischer Lebenslauf

1977 - 1978
Kreisgeschäftsführer der CDU Lahn
1977 - 1990
Stadtverordneter in Wetzlar
seit 1979
Kreistagsabgeordneter Lahn-Dill-Kreis
1982 - 1989
Fraktionsvorsitzender in Wetzlar
1987 - 1988
Pressesprecher Hessisches Kultusministerium
seit 1998
Kreisvorsitzender der CDU Lahn-Dill
1992 - 2002
Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlich-Demokratischer Lehrer
seit 1989
Fraktionsvorsitzender der Kreistagsfraktion Lahn-Dill
1990 - 1991
Mitglied des Hessischen Landtags
1993 - 1995
Mitglied des Hessischen Landtags
seit 1998
Mitglied des Hessischen Landtags

Beruflicher Lebenslauf

1971 - 1976
Studium der Fächer Englisch, Erdkunde und Sozialkunde an der Universität Gießen
1978 - 1980
Referendariat an IGS Hüttenberg und Goethegymnasium
1980 - 1993
Studienrat bzw. Oberstudienrat am Gymnasium Philippimum Weilburg
1995 - 1998
Oberstudienrat an AGS Eichendorffschule und Goethegymnasium Wetzlar

Mitgliedschaften

Arbeitskreise
Kultur, Innen, Heimatvertriebene, Aussiedler, Flüchtlinge u. Wiedergutmachung, Hauptausschuss

Funktionen

Vorsitzender des Unterausschusses für Heimatvertriebene