Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Persönliche Angaben

geboren am 22.05.1957

Politischer Lebenslauf

seit 1993
Vorsitzende Frauen Union
1990 - 2005
Vorsitzende Arbeitsgemeinschaft Darmstäter Frauenverbände
seit 2005
stellvertr. Vorsitzende Arbeitsgemeinschaft Darmstädter Frauenverbände
seit 1991
stellvertr. Vorsitzende Kooperation Frauen e. V.
1991 - 2007
Aufbau und Betriebsleitung einer Beschäftigungsinitiative für Frauen
seit 2003
Vorsitzende Seniorenrat Darmstadt e. V.
seit 1996
stellvertr. Kreisvorsitzende CDU
1993 - 2001
Stadtverordnete
seit 2011
Stadtverordnete
1994 - 2005
Mitglied Stadtentwicklungsbeirat
1995 - 1999
Mitglied Fraktionsvorstand
1999 - 2001
Fraktionsvorsitzende
2001 - 2011
Magistrat
2001 - 2011
Vorstand DADINA Nahverkehrsorganisation
2001 - 2006
Mitglied Regionale Planungsversammlung Südhessen
seit 2000
Aufsichtsrat Hessische Energie AG HEAG Natur Pur
2001 - 2011
Vorstand Zweckverband Abfallentsorgung Südhessen ZAS
seit 2013
Mitglied im Innenausschuss, Sozialausschuss, Unterausschuss Justizvollzug;
Mitglied im Unterausschuss Heimatvertriebene

Beruflicher Lebenslauf

1976
Allgemeine Hochschulreife
1976 - 1977
Studium Rechtswissenschaften Universität Regensburg
1977 - 1983
Studium Rechtswissenschaften Universität Bonn
1980
staatlich geprüfte Segelfluglehrerin
seit 1983
Hausfrau und Kindererziehung
1988
Gesellenbrief Hauswirtschaft
seit 2001
Finanzdienstleisterin mit BWV - Prüfung
seit 2003
Selbstständig
seit 2011
Abgeordnete im Hessischen Landtag

Mitgliedschaften

Arbeitskreise
Soziales und Integration, Justizvollzug, Innen, Heimatvertriebene, Aussiedler, Flüchtlinge u. Wiedergutmachung