Persönliche Angaben

geboren am 17.06.1953, evangelisch, verheiratet, ein Kind

Politischer Lebenslauf

1975
Eintritt in die CDU
seit 1985
Mitglied des CDU-Gemeindeverbandsvorstandes Hünfelden
1985 - 1989
Gemeindevertreter im Gemeindeparlament Hünfelden Mitglied des Bauausschusses
1986
Gründung des CDU-Ortsverbandes Hünfelden-Dauborn und erster Vorsitzender bis 2011
seit 1989
Mitglied des Kreistages Limburg-Weilburg
1989 - 1993
Mitglied des Fraktionsarbeitskreises Schule und Kultur
1989 - 1993
Mitglied des Fachausschusses Schule und Kultur des Kreistages
seit 1993
Vorsitzender des Fachausschusses Jugend, Schule und Bau des Kreistages Limburg-Weilburg
1993 - 2010
Vorsitzender des Fraktionsarbeitskreises Schule und Kultur
seit 2001
Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion
seit 2001
Mitglied im Bildungsforum der CDU-Landtagsfraktion
2001 - 2002
Stellvertretender CDU-Kreisvorsitzender
2002 - 2016
Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion Mitglied des CDU-Kreisvorstandes
seit 2014
Mitglied des Hessischen Landtags
seit 2016
Vorsitzender des Kreistages Limburg-Weilburg

Beruflicher Lebenslauf

1973
Abitur in Bad Dürkheim
1973 - 1977
Bundeswehr
1980
Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt bei der Wehrverwaltung des Bundes
1980 - 2001
verschiedene Stationen bei der Wehrverwaltung in Wiesbaden
2001 - 2006
persönlicher Referent des Hessischen Ministers der Finanzen Karlheinz Weimar
2006 - 2014
Referent im Hessischen Ministerium der Finanzen

Mitgliedschaften

Arbeitskreise
Kultur, Recht, Datenschutz

Funktionen

Mitglied im Aufsichtsrat des Kreiskrankenhauses Weilburg
Vorsitzender des Beirates der Kinder- und Sozialstiftung des Landkreises
Mitglied im Vorstand der Kreisvolkshochschule Limburg-Weilburg