Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Persönliche Angaben

geboren am 17.04.1955, römisch-katholisch, verheiratet

Politischer Lebenslauf

1982 - 1984
Kreisvorsitzender der CDU Hochtaunus
seit 2003
Kreisvorsitzender der CDU Hochtaunus
1982 - 1990
stellvertretender Landesvorsitzender der JU Hessen
1983 - 1991
Fraktionsvorsitzender in Oberursel
seit 1984
Mitglied des CDU Landesvorstandes
1985 - 1991
Fraktionsvorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion
1991 - 2005
Landrat des Hochtaunuskreises
seit 2002
Vorsitzender des Kreisverbandes Hochtaunus des DRK
2005 - 2009
Justizminister
seit 2008
Mitglied des Hessischen Landtags
2008 - 2009
Kulturminister
2009 - 2010
Minister für Arbeit, Familie und Gesundheit
seit 2014
stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU-Landtagsfraktion
seit 2014
Kreistagsvorsitzender

Beruflicher Lebenslauf

Abitur in Königstein im Taunus
Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt am Main
Studium der Theologie und Philosophie an der Hochschule St. Georgen in Frankfurt am Main
1984 - 1991
Rechtsanwalt in Oberursel
seit 2010
Anwaltstätigkeit wieder aufgenommen

Mitgliedschaften

Arbeitskreise
Wissenschaft und Kunst, Haushalt und Finanzen, Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung

Funktionen

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Sprecher für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung, Staatsminister a.D.