Persönliche Angaben

geboren am 17.04.1955, römisch-katholisch, verheiratet

Politischer Lebenslauf

1982 - 1984
Kreisvorsitzender der CDU Hochtaunus
1982 - 1990
stellvertretender Landesvorsitzender der JU Hessen
1983 - 1991
Fraktionsvorsitzender in Oberursel
seit 1984
Mitglied des CDU Landesvorstandes
1985 - 1991
Fraktionsvorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion
1991 - 2005
Landrat des Hochtaunuskreises
seit 2002
Vorsitzender des Kreisverbandes Hochtaunus des DRK
seit 2003
Kreisvorsitzender der CDU Hochtaunus
2005 - 2009
Justizminister
seit 2008
Mitglied des Hessischen Landtags
2008 - 2009
Kulturminister
2009 - 2010
Minister für Arbeit, Familie und Gesundheit
seit 2014
stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU-Landtagsfraktion
seit 2014
Kreistagsvorsitzender

Beruflicher Lebenslauf

Abitur in Königstein im Taunus
Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt am Main
Studium der Theologie und Philosophie an der Hochschule St. Georgen in Frankfurt am Main
1984 - 1991
Rechtsanwalt in Oberursel
seit 2010
Anwaltstätigkeit wieder aufgenommen

Mitgliedschaften

Arbeitskreise
Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, Haushalt und Finanzen, Hauptausschuss, Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung

Funktionen

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Sprecher für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung, Staatsminister a.D.