Persönliche Daten

römisch-katholisch, verheiratet

Politischer Lebenslauf

seit 1993
Mitglied der Gemeindevertretung Bischofsheim
seit 1994
Eintritt in die CDU
seit 1997
Mitglied der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA)
seit 2003
Landesvorstandes der CDA Hessen; aktuell als Stellvertretende Landesvorsitzende
seit 2011
Vertreterin im Landeswohlfahrtsverband Hessen
seit 2012
Mitglied des Hessischen Landtags
seit 2012
Vorsitzende der CDA-Arbeitnehmergruppe der CDU-Landtagsfraktion
2015 - 2016
Vorsitzende der Enquetekommission: Kein Kind zurücklassen
seit 2016
Vorsitzende der Gemeindevertreterversammlung in Bischofsheim
seit 2018
Arbeitsmarktpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion

Beruflicher Lebenslauf

1984
Abitur am Maria-Ward-Gymnasium
1984 - 1988
Studium der Sozialarbeit und Sozialpädagogik an der Katholischen Fachhochschule Mainz
1988
Diplomprüfung im Bereich Sozialarbeit und Sozialpädagogik
1988 - 1989
Berufsanerkennungsjahr im Kinderzentrum München und der Klinik der Sozialen Pädiatrie
1990
Staatliche Anerkennung als Diplom-Sozialpädagogin (FH)
1990
Klinischer Sozialdienst des Kinderzentrums München
1991 - 1992
Leitung des Spielmobils der Stadt Mainz
1993 - 1996
Pflegekinderwesen der Stadt Mainz
1997 - 2011
Allgemeiner Sozialer Dienst der Stadt Mainz - Schwerpunkt: Maßnahmen der Jugendhilfe

Mitgliedschaften

Arbeitskreise
Europa, Schule, Soziales und Integration, Kultur