Einzige Lösung für Wohnraummangel ist Neu- und Zubau von Wohnungen

Obwohl der Wohnungsmarkt kurzfristig weder beim Angebot noch bei der Nachfrage besonders flexibel und beides räumlich gebunden ist, erfüllt er in weiten Teilen Deutschlands auch ohne größere staatliche Eingriffe seine Funktion. In bestimmten Regionen, wie auch im Rhein-Main-Gebiet, kann jedoch das Angebot mit der seit Jahren stark steigenden Na

Weitere Pressemitteilungen laden