Hessen handelt: "Null-Toleranz-Erlass" zur juristischen Strafverfolgung von Angriffen auf Einsatz- und Rettungskräfte

„Hessen handelt: Mit dem sogenannten ‚Null-Toleranz-Erlass‘ werden die perfiden Angriffe auf Einsatz- und Rettungskräfte künftig juristisch noch konsequenter verfolgt. Die von der hessischen Justizministerin Eva Kühne-Hörmann und der Generalstaatsanwaltschaft ausgehenden Initiative ist ein wichtiges Signal für Polizisten, Sanitäter, Feu

14,7 Milliarden Euro Corona-Hilfen gingen bisher an hessische Unternehmen

„Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie wurden von Bund- und Landesregierung eine Vielzahl an Hilfsprogrammen für Unternehmen und Soloselbstständige aufgelegt. Um die Folgen der Pandemie abzumildern erhielten die hessischen Unternehmen finanzielle Unterstützung in Höhe von rund 14,7 Milliarden Euro in

Mit Tatkraft, Kreativität und Optimismus und beispielgebenden Projekten heute die Weichen für ein attraktives Morgen stellen

„Der Hessische Demografie-Preis zeigt mit eindrucksvollen Beispielen, wie erfolgreich auf die große Herausforderung des demografischen Wandels reagiert werden kann. Bereits zum 12. Mal kürt die Hessische Staatskanzlei Projekte und Initiativen, die sich mit Fantasie und Mut den Herausforderungen unserer Zeit stellen und anderen ein gutes Beispie

„Ein Tag der Erinnerung und Mahnung“

„Die Unterstützung der Heimatvertriebenen und Spätaussiedler sowie deren Verbände und Landsmannschaften hat in Hessen Tradition und ist eine fortwährende und wichtige Aufgabe unseres Landes. Mit dem auf Initiative unseres Ministerpräsidenten Volker Bouffier eingeführten Gedenktag setzen wir seit 2013 ein sichtbares Zeichen der Solidarität

Weitere Pressemitteilungen laden