30.12.2005

SPD disqualifiziert sich beim Thema Klinikum endgültigCDU rügt Oppositionsvorgehen als „nur noch erbärmlich"

30.12.2005

Hans-Jürgen Irmer: „Nicht auf SPD-Panikmache hereinfallen“Attraktives und leistungsfähiges Schulangebot bleibt erhalten

27.12.2005

Dr. Christean Wagner: „CDU-Fraktion hat Hessen voran gebracht“Hervorragende Bilanz 2005 für ein modernes Land Hessen

23.12.2005

CDU-Fraktion zeigte Ahrlé-Ausstellung im Hessischen LandtagRoland Koch und Christean Wagner besichtigten Ausstellung

23.12.2005

21.12.2005

Petra Müller-Klepper: „Enttäuschendes Abstimmungsverhalten“Reinheitsgebot zur Wahrung des Qualitätsstandards notwendig

21.12.2005

Birgit Zeimetz-Lorz: „Wichtiger und sinnvoller Schritt“Kommunen müssen sich aber noch mehr bewegen

20.12.2005

Boddenberg: „Einsatz für die Verbraucher war erfolgreich!“Strompreis für 3,7 Mio. private und gewerbliche Kunden bleibt stabil

20.12.2005

Frank Williges: „Hessens konsequenter Sparkurs ist der richtige Weg“Trendwende ist geschafft – Niedrigste Neuverschuldung seit fünf Jahren

20.12.2005

Boris Rhein: „Zur Würde des Menschen gehört auch ein würdevoller Tod“Anwendungsbereich für passive Sterbehilfe so eng wie möglich

20.12.2005

Klaus Peter Möller: „Wir wollen florierende und lebendige Stadtzentren“ CDU-Fraktion schafft die Voraussetzungen für starke Innenstädte

20.12.2005

Birgit Zeimetz-Lorz: „Zeichen gegen Frauenhandel setzen“Kampf gegen Zwangsprostitution ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe

20.12.2005

Dr. Christean Wagner und Gottfried Milde:„Landesregierung hat sehr gute Arbeit geleistet“ Investitionen sichern exzellente Versorgung, Forschung und Lehre

19.12.2005

Elisabeth Apel: „Echter Naturschutz statt überzogene Bürokratie!“Naturschutzrecht wird einfacher und transparenter

18.12.2005

Roger Lenhart: „Vermittlung von Deutschkenntnissen ist schon im Kindergartenalter das A & O für eine wirkungsvolle Integration“

15.12.2005

Volker Hoff: „Fußball in digitaler Schärfe überall erlebbar“DVBT eröffnet auch in Nordhessen das Portal zur digitalen Zukunft

15.12.2005

Kurt Wiegel: „Zielführende Verfahrensvereinfachung“Wahlverfahren wird durch Benennungsverfahren ersetzt

15.12.2005

Holger Bellino: „Optimale Bedingungen für außerschulische Jugendbildung geschaffen“

15.12.2005

Anne Oppermann: „Nur die Privatisierung der Uniklinik Gießen und Marburg sichert die Hochschulmedizin an beiden Standorten“

15.12.2005

Volker Hoff: „Besserer Verbraucherschutz bei Telefonmehrwertdiensten“ Eindeutigere Regelungen sind dringend notwendig

14.12.2005

Dr. Christean Wagner: „Tüchtig sparen und trotzdem markante Schwerpunkte setzen“In den Bereichen Bildung, Familie, Innere Sicherheit, Infrastruktur und bei der Stärkung des ländlichen Raums ist Außergewöhnliches geleistet worden

14.12.2005

Dr. Christean Wagner: „Die SPD beschädigt den Staatsgerichtshof“Der Landtag muss sich vom SPD-Fraktionsvorsitzenden distanzieren.

13.12.2005

Brigitte Kölsch: „Ausbildung ist der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit“Ausbildungspakt hat sich bewährt

13.12.2005

Anne Oppermann: „ Ein gutes Beispiel für die Nutzung von Synergieeffekten!“

13.12.2005

Reinhard Otto: „Erfolgreiche Kooperation im forstlichen Versuchswesen“

13.12.2005

Gudrun Osterburg: FDP-Antrag unnötig – Schulen informieren selbst über Wahlen und parlamentarische Demokratie

13.12.2005

Peter Beuth: „Ballungsraumgesetz ist die beste und auch einzige Lösung!“

13.12.2005

Voraussetzungen zum Handeln schaffen!Klaus Peter Möller: „Wir wollen florierende und lebendige Stadtzentren“

13.12.2005

Volker Hoff: „Mediendemokratie verlangt völlige Transparenz“

13.12.2005

Dr. Christean Wagner und Jörg-Uwe Hahn: „Hessischer Landtag repräsentiert die Regionen künftig besser“

12.12.2005

CDU beantragt „Aktuelle Stunde“Axel Wintermeyer: „Neuste Technologie auch für Nordhessen“

12.12.2005

Gottfried Milde: „Sehen uns im Staatsgerichtshofurteil bestätigt“2002 herrschte wirtschaftspolitischer Stillstand in Deutschland

12.12.2005

Axel Wintermeyer: „SPD tritt die Würde des Staatsgerichtshofs mit Füßen.“

09.12.2005

Gottfried Milde: „Gemeinsames Ziel ist ein ausgeglichener Haushalt“Nichts Neues von der FDP

09.12.2005

Kühne-Hörmann: Regionalwissenschaftliche Zentren „sehr gute Idee“Stärkung gerade kleinerer geisteswissenschaftlicher Fächer wichtig

08.12.2005

Ravensburg: „Land trägt Kosten für Opfer von Menschenhändlern“Kommunen bekommen Aufwendungen erstattet

08.12.2005

Gottfried Milde: „SPD-Panikmache will Sparkassenkunden verunsichern und Ängste schüren – Neues Gesetz stärkt Sparkassen als Partner der mittelständischen Wirtschaft in Hessen“

08.12.2005

CDU kritisiert „schäbige Panikmache“ des SPD-Politikers Dr. SpiesOppermann : „Hessen-SPD hat Reform-Möglichkeiten verschlafen“

07.12.2005

hr stadtgesprächGift und Gammel - Was müssen wir noch schlucken?

07.12.2005

Wagner will neue Leitkultur-Debatte - "Vorerst kein neues Personal"

07.12.2005

Eva Kühne-Hörmann und Gottfried Milde:„Kritik allein parteipolitisch motiviert“Opposition hat die Möglichkeit, die Unterlagen einzusehen

07.12.2005

Hans-Jürgen Irmer: „Optimale Förderung geschieht in vielen Formen“Empörende Äußerungen der SPD-Abgeordneten Habermann werten Schülerleistung im gegliederten Schulsystem ab

06.12.2005

Haushalt der gehaltenen Versprechen und der SparsamkeitGottfried Milde: „Bildung, Sicherheit, Soziales und Infrastruktur – Die CDU-Fraktion hält Kurs“

06.12.2005

Hans-Jürgen Irmer: „Guten Morgen SPD!“Da wird versucht, den Nikolaus neu zu erfinden, ohne zu merken, dass es den Nikolaus schon gibt

06.12.2005

Hessische CDU trauert um ihren Landtagsabgeordneten Rudi Haselbach

06.12.2005

Volker Hoff: „LPR soll Blockadehaltung endlich aufgeben“DVBT-Frequenzen in Nordhessen bis zur Weltmeisterschaft klären

05.12.2005

Holger Bellino: „Ehrenamt ist auch eine Chance für Jugendliche“Hessen sind überdurchschnittlich ehrenamtlich engagiert

05.12.2005

Müller-Klepper: „Wein darf kein industrielles Kunstprodukt werden“Initiative im Landtag und im Rat der Regionen

05.12.2005

Walter Lübcke: „Grüne müssen aufhören, die Pendler zu verunsichern“Erstmal müssen offizielle Zahlen der Bundesregierung auf den Tisch

05.12.2005

Gottfried Milde: „SPD-Vorstellungen völlig unrealistisch“Zahlenspiele der Opposition unseriös und absurd

04.12.2005

CDU-Bundesparteitag in Karlsruhe

02.12.2005

Ilona Dörr: „Die CDU ist verlässlicher Partner für Menschen mit Behinderung“CDU-Fraktion möchte mehr Chancengleichheit für behinderte Menschen

02.12.2005

„Keine Bildungsoffensive ohne Erziehungsoffensive“Erwachsene müssen den Kindern Werte vorleben

02.12.2005

Dr. Walter Lübcke: „NABU betreibt billige Effekt-Hascherei“Die Menschen in Mittel- und Nordhessen stehen im Mittelpunkt!

01.12.2005

Klaus Dietz: „Chancen für Arbeitsplätze und Wertschöpfung in ländlichen Räumen konsequent nutzen!“

01.12.2005

Dr. Walter Lübcke: „NABU-Kritik ist unverantwortlich“NABU kämpft gegen die Menschen in Mittel- und Nordhessen

01.12.2005

Zeimetz-Lorz: „Ballungsraumgesetz stellt Fortschritt für Region dar“Mutiger Schritt zur Reform wird sich als richtig erweisen

01.12.2005

Anne Oppermann: „Uniklinikgesetz sichert Forschung, Lehre und Krankenversorgung“

01.12.2005

Hoff: „Ausnahmegenehmigung ist kein Blanko-Scheck zum Rasen“Blinder Populismus der Opposition ist leicht durchschaubar