25.09.2008

Ralf-Norbert Bartelt: „Spies schürt lieber Ängste, statt für Patienten einzutreten“ – Hessen bundesweit Spitzenreiter bei den Krankenhausinvestitionen

25.09.2008

Walter Lübcke: „Nordhessen ist seit 1999 auf Erfolgskurs!“„Rot-Rot-Grün ist eine Gefahr für Autobahnausbau und Kassel-Calden“

25.09.2008

Axel Wintermeyer: „Linke ist Wolf im Schafspelz!“ – Geschichtsverfälschung muss Einhalt geboten werden

25.09.2008

Christean Wagner: „Rechtsstaat darf keinen Rechtsbruch dulden!“Linke zum Abbau der Hütte aufgefordert

25.09.2008

Mark Weinmeister:„Ja zu Schulen in freier Trägerschaft – LINKE will die Axt am Bildungsstandort Hessen anlegen“CDU setzt auf Schulv

25.09.2008

Christean Wagner: „Flath geht den richtigen Weg: Verteidigung unserer Demokratie gegen Links- und Rechtsradikale ist notwendig“ – Linkspartei nicht verharmlosen

25.09.2008

Hans-Jürgen Irmer: „Das Glücksrad der LINKEN dreht sich munter weiter“ Vorschläge bleiben unseriös und unfinanzierbar

25.09.2008

Peter Beuth: „Schaus muss sich erklären“

25.09.2008

Holger Bellino: „Hohes Engagement über Parteigrenzen hinweg hat Petitionsrecht mit Leben gefüllt“

25.09.2008

Clemens Reif: „Nur leistungsstarke Sparkassen werden in Zukunft erfolgreich sein!“ – Änderung des Sparkassengesetzes ermöglicht neue Formen der Zusammenarbeit innerhalb der hessischen Sparkassenfamilie

25.09.2008

Tobias Utter: „Entschließungsantrag von CDU und FDP steht für Fortsetzung der Qualität im betreuten Wohnen“ – Parteiübergreifender Konsens bei wichtigem Thema

25.09.2008

Margarete Ziegler-Raschdorf: „Neuregelung zur Außendämmung ist ein notwendiger Schritt zur Energieeinsparung“ – Vorschlag der Landesregierung zeitgemäß und verringert Konflikte

24.09.2008

Christean Wagner: „Beamte an der Entwicklung der Löhne und Gehälter beteiligen“ – Haushaltskonsolidierung ernst nehmen

24.09.2008

Peter Beuth und Michael Boddenberg: „Gefährlicher Populismus der Linksradikalen ist unverantwortlich“ – Rechtsstaat darf keinen Rechtsbruch dulden

24.09.2008

Axel Wintermeyer: "Wann stoppt die Bundes-SPD Ypsilanti?“ – Bökel warnt SPD erneut

24.09.2008

Gottfried Milde: „Finanzpolitische Forderungen der Linken gefährden die Zukunft Hessens“

24.09.2008

Christean Wagner: „Beamte erhalten 2008 keine Gehaltskürzungen, sondern eine rückwirkende Erhöhung um drei Prozent“ – Politik kann Haushaltslage nicht unberücksichtigt lassen

24.09.2008

Eva Kühne-Hörmann und Dr. Walter Lübcke: „Eichels machttaktische Spielchen um den Flughafen Kassel-Calden bedeuten erneut Gefahr für nordhessisches Infrastrukturprojekt“

24.09.2008

Holger Bellino: „Kommunalwahlrecht kein Wahlrecht Zweiter Klasse – Linke agieren ohne Sinn und Verstand“

23.09.2008

Clemens Reif: „Änderung des Sparkassengesetzes ermöglicht neue Formen der Zusammenarbeit innerhalb der hessischen Sparkassenfamilie

23.09.2008

Clemens Reif: „Änderung des Sparkassengesetzes ermöglicht neue Formen der Zusammenarbeit innerhalb der hessischen Sparkassenfamilie“

23.09.2008

Holger Bellino: „Rot-Rot-Grün schützt mit neuer Härtefallregelung Straftäter“

19.09.2008

Axel Wintermeyer: „Letzter Akt im SPD-Theater – Regionalkonferenzen waren von Anfang bis Ende eine Farce“ Ypsilanti versucht, wahres Stimmungsbild zu vertuschen

19.09.2008

Clemens Reif: „Änderung des Sparkassengesetzes ermöglicht neue Formen der Zusammenarbeit innerhalb der hessischen Sparkassenfamilie“

19.09.2008

Petra Müller-Klepper: „Mit Ypsilanti-Wünsch-dir-was-Politik und polemischen Behauptungen stürzt sich die SPD in Wahlkampf“ Offenbar glaubt hessische SPD nicht mehr an Erfolg von Ypsilanti

17.09.2008

Gottfried Milde: „Wichtiges Signal für die Verlegung des Hauptquartiers der US-Streitkräfte nach Wiesbaden“ Antiamerikanismus der Linken ist unerträglich

17.09.2008

Holger Bellino: „Hessen ist bundesweiter Motor für die Integrationspolitik – SPD kommt mal wieder zu spät“

17.09.2008

Gottfried Milde: „Schwerste verfassungsrechtliche Bedenken am rot-grünen Gesetzentwurf“ – Versuch ist gescheitert, über Jahrzehnte praktiziertes Verhältnis von Regierung und Landtag zu torpedieren!

12.09.2008

Ralf-Norbert Bartelt: „Hessen ist bundesweiter Spitzenreiter bei den Krankenhausinvestitionen“ – Bund muss hingegen schnellstmöglich für eine Einnahmenverbesserung der Kliniken für die laufenden Kosten sorgen

11.09.2008

Eva Kühne-Hörmann, Walter Lübcke, Angelika Scholz, Mark Weinmeister: „Linkskurs der SPD gefährdet Aufschwung in Nordhessen“ – Ausbau der Infrastruktur und der Museumslandschaft darf nicht aufs Spiel gesetzt werden

11.09.2008

Gottfried Milde: „Finanzpolitische Forderungen der Linken gefährden die Zukunft Hessens“ – Ausgeglichener Haushalt muss oberstes Ziel bleiben

11.09.2008

Petra Müller-Klepper: "Flächendeckender Mindestlohn vernichtet massenweise Arbeitsplätze" – Die Zeche für den Irrweg zahlen die Bürger

11.09.2008

Elisabeth Apel: „Zweifel an der Qualifikation des Geschäftsstellenpersonals ungerechtfertigt“ – Hellseherische Fähigkeiten in der SPD

11.09.2008

Christean Wagner: Verantwortung ist Schlüsselbegriff einer erfolgreichen Bürgergesellschaft

11.09.2008

Clemens Reif: „Verlässlichkeit und Stabilität für die hessische Sparkassenfamilie“ – „SPD gefährdet Wettbewerbsfähigkeit“

09.09.2008

Petra Müller-Klepper: "Forderungen der Linken ruinieren Hessen!" 25.000 zusätzliche öffentliche Arbeitsplätze sind unsinnig und unsozial

08.09.2008

Elisabeth Apel: „Es geht nicht darum, wer die schönsten Träume hat“ – SPD wendet sich vom Konzept Scheer ab

05.09.2008

Michael Boddenberg und Elisabeth Apel: CDU-initiierte Anhörung hat Wege für eine sichere, preiswerte und umweltverträgliche Energieversorgung aufgezeigt

05.09.2008

Axel Wintermeyer: „Regionalkonferenz wird zur Farce: Selbst-Hypnose statt Ergebnisoffenheit“ –Grad der Verlogenheit des „System Ypsilanti“ ist einmalig

05.09.2008

CDU fordert zügige Grundgesetzänderung – Petra Müller-Klepper: „Arbeitsvermittlung braucht verlässliche Rahmenbedingungen“ – Kritik an Anti-Agenda-Kurs in der SPD

02.09.2008

Elisabeth Apel: „Scheer und Grumbach widersprechen sich bei erneuerbaren Energien und Naturschutz“

02.09.2008

Michael Boddenberg und Elisabeth Apel: „Sind 40 Prozent erneuerbare Energien bis 2020 machbar?“ – CDU-initiierte Anhörung soll Wege für eine sichere, preiswerte und umweltverträgliche Energieversorgung aufzeigen