28.02.2013

Christean Wagner: „Abstimmung über Klage gegen Länderfinanzausgleich ist der ‚Hessen-Test‘ für die Opposition“

28.02.2013

Günter Schork: „Forderung der Opposition nach Abschaffung des Sitzenbleibens als weiterer Beleg für den bildungspolitischen Dreiklang von SPD und Grünen: ‘Leistung geringschätzen – Fleiß herabwürdigen - Engagement bestrafen‘“

28.02.2013

Bettina M. Wiesmann: „Kinderförderungsgesetz bringt mehr Geld und mehr Qualität für die hessische Kinderbetreuung - Ausgaben des Landes für frühkindliche Bildung unter CDU mehr als verfünffacht“

28.02.2013

Peter Beuth: „Ehe und Familie sind besonders zu schützen und zu fördern“

28.02.2013

Holger Bellino: „Durchsichtiges Wahlkampfgetöse auf dem Rücken von Mitarbeitern der Landesverwaltung“

27.02.2013

Peter Stephan: „Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs muss in Ruhe geprüft werden“

27.02.2013

Dirk Landau: „Handwerk ist ein zentraler Antriebsmotor der hessischen Wirtschaft“

27.02.2013

Christean Wagner: „SPD wird ihrer sozialen Verantwortung gegenüber der Frankfurter Rundschau nicht gerecht“

27.02.2013

Ralf-Norbert Bartelt: „Missbrauch bei Leih- und Zeitarbeit muss verhindert werden“

27.02.2013

Klaus Dietz: „Hessen braucht kein Tierschutz-Verbandsklagerecht“

27.02.2013

Günter Schork: „So viele Lehrer wie nie zuvor, so kleine Klassen wie nie zuvor, so viel Unterricht wie nie zuvor“

27.02.2013

Dirk Landau: „Vorschläge der Bundesregierung zum Fracking sind eine Verschärfung der geltenden Rechtslage“

26.02.2013

Dirk Landau: „Modernes Abfallrecht für eine umweltschonende Entsorgung“

26.02.2013

Peter Stephan: „Verlässliche, bezahlbare und umweltschonende Energieversorgung ist unsere Verantwortung für unsere Kinder und Enkelkinder“

26.02.2013

Das Plenum live erleben

26.02.2013

Themen der kommenden Plenarwoche

25.02.2013

Günter Schork: „Leistung belohnen – Defizite beheben: Sitzenbleiben muss als pädagogische Maßnahme aufrechterhalten werden – rot-grüne Gleichmacherei schadet Schülerinnen und Schülern“

22.02.2013

Manfred Pentz: „Abstimmung zum Länderfinanzausgleich wird zum ‚Hessen-Test‘ "

22.02.2013

Holger Bellino: „Alle Personalmaßnahmen völlig normal und rechtmäßig“

21.02.2013

Günter Schork: „Bundesweit einzigartige Schulvielfalt gewährleistet bedarfsgerechte und umfassende Auswahl der gewünschten Schulform für alle Eltern“

21.02.2013

Christean Wagner und Wolfgang Greilich: „Nach dem Scheitern der Verhandlungen können die Ungerechtigkeiten des Länderfinanzausgleichs nur noch durch eine Verfassungsklage beseitigt werden“

20.02.2013

Alexander Bauer: „Hell´s Angels Verbot war wichtiges Signal“

20.02.2013

Rolf Müller: „Vereinbarung hat Medizinstandort Mittelhessen auf zukunftsfeste Beine gestellt“

20.02.2013

Peter Stephan: „Energiewende ist Generationenprojekt“

20.02.2013

Walter Arnold: „Behauptungen der Opposition sind lächerlich und absurd“

20.02.2013

Manfred Pentz: „Klage ist Voraussetzung für Reform des Länderfinanzausgleich“

20.02.2013

Alexander Bauer: „Gespaltene Loyalitäten in der nachwachsenden Generation müssen vermieden werden“

20.02.2013

Hartmut Honka: „Gemeinschaftliches Adoptionsrecht ist richtiger Weise nur für verheiratete Ehepaare möglich"

19.02.2013

Holger Bellino: „Studie zur NS-Vergangenheit hessischer Landtagsabgeordneter zeugt von transparentem Umgang mit der Geschichte durch das Parlament“

19.02.2013

Ralf-Norbert Bartelt: „Einschüchterung und Diskriminierung haben am Arbeitsplatz nichts zu suchen“

19.02.2013

Günter Schork: „Wahlfreiheit für Gymnasien steht in bewährter CDU-Tradition von Schulvielfalt und Wahlfreiheit“

18.02.2013

Rolf Müller: „Opposition macht Wahlkampf auf dem Rücken der Mitarbeiter - wir sorgen für geordnetes Verfahren“

18.02.2013

Judith Lannert: „Wo Rind drauf steht, muss auch Rind drin sein“

15.02.2013

Holger Bellino: „Frau Faesers Schelte gegen SPD-Justizministerin ist nach derzeitigem Stand vollkommen unangebracht“

15.02.2013

Manfred Pentz: „Überwältigende Zustimmung zum Kommunalen Schutzschirm“

15.02.2013

Günter Schork: „Vielfalt statt Einfalt: Wahlfreiheit für Gymnasien im Rahmen des differenzierten Schulsystems hat sich bewährt“

14.02.2013

Holger Bellino: „Verfahren des Untersuchungsausschusses dank Koalitionsfraktion in geordnete Bahnen gelenkt“

14.02.2013

Ralf-Norbert Bartelt und René Rock: „Eltern sollen mit offensichtlichen Falschinformationen verunsichert werden“

14.02.2013

Holger Bellino: „SPD und Grüne kündigen demokratischen Grundkonsens auf, nicht mit extremistischen Parteien zusammenzuarbeiten“

08.02.2013

Holger Bellino: „Äußerungen Günter Rudolphs sind die einzige stillose Entgleisung und müssen Entschuldigung zur Folge haben"

08.02.2013

Seyffardt/Müller: Alternativtrasse für den Schienengüterverkehr gefordert

07.02.2013

Christean Wagner: „SPD beschädigt guten Ruf des Universitätsklinikums Gießen-Marburg

07.02.2013

Ralf-Norbert Bartelt: „Optionskommunen sind Erfolgsmodell in Hessen“

07.02.2013

Walter Arnold: „Neues Mittelstandsgesetz soll die kleinen und mittleren Unternehmen in Hessen im Alltag unterstützen“

07.02.2013

Walter Arnold: „Breitbandstrategie der Landesregierung ist schnell und erfolgreich“

07.02.2013

Helmut Peuser: „Bereits jetzt ist die neue Funktechnik ein Erfolg und die noch bestehenden Probleme bei Software und Handhabung lassen sich rasch beheben"

06.02.2013

Ulrich Caspar: „Unterstützen Konzept der Bundesregierung“

06.02.2013

Walter Arnold: „Opposition täuscht skrupellos die Bevölkerung über den wahren Hergang“

06.02.2013

Holger Bellino: „Begrenzung der Alimentation neu gewählter Abgeordneter vor Ende der Legislaturperiode ist möglich“

06.02.2013

Günter Schork: „CDU-geführte Landesregierung setzt neue Maßstäbe in der Unterrichtsversorgung“

06.02.2013

Ralf-Norbert Bartelt: „Hessische Gesundheitsindustrie leistet einen wichtigen Beitrag beim Angebot an Arbeitsplätzen“

05.02.2013

Christean Wagner und Georg Schmid: „Klage gegen das ungerechte System des Länderfinanzausgleichs ist logische Konsequenz aus Verweige-rungshaltung von Nehmerländern“

05.02.2013

Günter Schork: „Distanzierung Schäfer-Gümbels von der eigenen Fraktion in der Bildungspolitik oder bewusste Wählertäuschung?“

04.02.2013

Ralf-Norbert Bartelt: „Familienpolitik ist zu wertvoll um sie parteipolitisch auszuschlachten“

04.02.2013

Holger Bellino: „Wichtige kommunale Straßenbauprojekte können schneller um-gesetzt werden“

03.02.2013

Christean Wagner, Georg Schmid und Peter Hauk: „SPD-Landessvorsitzende aus Hessen, Bayern und Baden-Württemberg verraten die Interessen ihrer Länder"

01.02.2013

Ulrich Caspar: „Viele Abschlagszahlungen der Versorger sind oft zu hoch“

01.02.2013

Günter Schork: „Modellregion inklusive Bildung in Wiesbaden steht für vernunftorientierten und wohlabgewogenen Interessenausgleich“

01.02.2013

Ralf-Norbert Bartelt: „Versorgungsstrukturgesetz ermöglicht Verkleinerung der Zulassungsbezirke“

01.02.2013

Aloys Lenz: „Wiederverwertung von Mobiltelefonen noch steigerungsfähig“