Der Vorsitzende der CDU Gießen, Klaus Peter Möller, wird neuer Abgeordneter der CDU-Landtagsfraktion. Herr Möller folgt damit als Nachrücker der Landesliste auf den am 8. März 2016 verstorbenen CDU-Abgeordneten Günter Schork. Zuvor hatte der Ersatzkandidat von Herrn Schork, Mathias Lachmann, aus beruflichen Gründen auf eine Annahme des Mandats verzichtet.

Der selbständige Kaufmann und Zahntechnikermeister Klaus Peter Möller war bereits von 2003 bis 2009 Mitglied des Hessischen Landtags. 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag