Die CDU-Fraktion im Hessischen Landtag für die 19. Wahlperiode hat in ihrer heutigen konstituierenden Sitzung in Wiesbaden auf Vorschlag des CDU-Landesvorsitzenden, Ministerpräsident Volker Bouffier, Michael Boddenberg zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Boddenberg erhielt bei seiner Wahl 93 Prozent der Stimmen der 47 Abgeordneten (Ja 42, Nein 3 und Enthaltungen 2). In seinem Amt als Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion wurde Holger Bellino bestätigt. Bellino bekam 85 Prozent der Stimmen der künftigen CDU-Landtagsabgeordneten (39 Ja, 7 Nein, 1 Enthaltung).
 
Ministerpräsident Volker Bouffier sagte zur Wahl von Boddenberg und Bellino:

„Die Ergebnisse sind deutliche Vertrauensbeweise der Fraktion für Michael Boddenberg und Holger Bellino und eine gute Grundlage für die künftige Arbeit. Herr Boddenberg ist ein hocherfahrener und hochkompetenter Politiker und langjähriger Landtagsabgeordneter, der großes Vertrauen in der Fraktion und der Partei genießt. Er hat breite und umfassende Erfahrungen als Generalsekretär der CDU Hessen und Staatsminister gesammelt. Als Koordinator des Landes Hessen beim Bund hat er hohe Anerkennung erfahren. Michael Boddenberg ist menschlich und im Umgang überzeugend. Als Vorsitzender wird er die notwendige Verbindung zur Landesregierung garantieren und dabei selbstbewusst die Interessen der Mitglieder der CDU-Landtagsfraktion wahrnehmen. Auch Holger Bellino genießt großes Vertrauen in der Landtagsfraktion, nicht zuletzt durch sein umsichtiges und kompetentes Agieren mit den Abgeordnetenkollegen. Als Parlamentarischer Geschäftsführer ist er im höchsten Maße zuverlässig und auch bei seinen Kollegen der anderen Fraktionen sehr geschätzt. Herr Bellino wird für die neue Regierungskoalition einen wichtigen Beitrag leisten, genauso wie er es in der Vergangenheit stets bewiesen hat.“ 

Michael Boddenberg, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, bedankte sich für das Vertrauen und erklärte:

„Ich danke der Fraktion für das große Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde. Das Amt des Fraktionsvorsitzenden ist für mich eine großartige Herausforderung. Die Bürgerinnen und Bürger erwarten von uns zu Recht, die vor uns liegenden Aufgaben jetzt mutig und entschlossen anzugehen. Während der Koalitionsverhandlungen ist mit unserem neuen Partner ein Vertrauensverhältnis entstanden, das eine gute Grundlage bildet, den Koalitionsvertrag mit Leben zu erfüllen." 

Holger Bellino, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, sagte:

„Ich freue mich sehr über das Ergebnis und den großen Vertrauensbeweis der Fraktion. Mit meiner Wiederwahl ist mein Wunsch in Erfüllung gegangen. An der Aufgabe des Parlamentarischen Geschäftsführers reizt mich das inhaltliche und organisatorische Wirken in der eigenen Fraktion, aber auch das Dienen als Schnittstelle zu den anderen Fraktion und der Landesregierung. Diese Aufgaben will ich auch in den kommenden fünf Jahren mit großem Einsatz und Engagement wahrnehmen.Bei kaum einer Tätigkeit ist man in dieser thematischen Breite an Entscheidungen von landespolitischer Relevanz beteiligt.“ Ministerpräsident Volker Bouffier hat der CDU-Landtagsfraktion vorgeschlagen, Norbert Kartmann weiterhin als Präsident und Frank Lortz als Vizepräsident des Hessischen Landtages zu nominieren.„Norbert Kartmann und Frank Lortz genießen hohes Ansehen über alle Parteigrenzen hinweg. Sie haben ihre ehrenvollen Ämter hervorragend geführt und genießen die Unterstützung und das volle Vertrauen unserer Fraktion“, so Bouffier. Beiden Vorschlägen wurde einstimmig zugestimmt. 

Hier finden Sie den Lebenslauf des gewählten hessischen CDU-Fraktionsvorsitzenden Michael Boddenberg.
 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

michael.boddenberg

Michael Boddenberg

Fraktionsvorsitzender, Staatsminister für Bundesangelegenheiten a.D.

Kontakt für Rückfragen