Anlässlich der Ankündigung des FDP-Fraktionsvorsitzenden Florian Rentsch, sein Mandat im Hessischen Landtag zum 15. Mai 2017 zurückzugeben und zu einem Verband zu wechseln, erklärte der hessische CDU-Fraktionsvorsitzende Michael Boddenberg:

„Mit dem Ausscheiden von Florian Rentsch verliert der Hessische Landtag einen Politiker aus Leidenschaft. Ich habe großen Respekt vor diesem Schritt des FDP-Fraktionsvorsitzenden. Rentsch ist ein guter Redner, der profiliert und pointiert seine Meinung äußert – nicht immer zur Freude der Union. Als Kabinettsmitglieder haben wir beide sehr gut und professionell seinerzeit zusammengearbeitet. Ich wünsche ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute und Gottes Segen.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

michael.boddenberg

Michael Boddenberg

Fraktionsvorsitzender, Staatsminister für Bundesangelegenheiten a.D.

Kontakt für Rückfragen