• Cybersicherheit ist zentrale Herausforderung unserer Zeit
  • Bündelung von Fachkompetenz, Informationsaustausch und gemeinsame Strategien
  • Hessen3C ist tragende Säule der Strategie der Landesregierung für mehr Sicherheit im Netz

Anlässlich des vierten hessischen Cybersicherheitsgipfels erklärte der für Cybersicherheit zuständige Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Frank Steinraths:

„Hessen ist ein modernes, sicheres Land. Die Vorteile und Vereinfachungen der fortschreitenden Digitalisierung und Vernetzung nutzen aber nicht nur die Bürgerinnen und Bürger, sondern auch Kriminelle, um mithilfe des oder im Internet Straftaten zu begehen. Darauf müssen unsere Sicherheitsbehörden reagieren und angemessen vorbereitet sein. Aber auch Industrie und Wirtschaft, Behörden des Landes/ der Kommunen und die Bürgerinnen und Bürger können dazu beitragen, das Internet sicherer zu machen.

Zum mittlerweile vierten Mail treffen sich heute IT-Fachleute, Wissenschaftler, Vertreter von Behörden und Unternehmen auf Einladung des Hessischen Ministeriums des Inneren und für Sport (HMdIS) in Wiesbaden, um sich zu Fragen der Cybersicherheit auszutauschen. Unter der Überschrift „Bürger, Wirtschaft, Kommunen – Smarte Strategien für Hessen“ werden Erfahren ausgetauscht, Strategien präsentiert und diskutiert.

Die CDU-geführte Landesregierung hat die Bekämpfung der Internetkriminalität als eine der zentralen Herausforderungen angenommen und investiert umfassend in eine schlagkräftige Strategie zur Verbesserung der Sicherheit im Internet. Wir haben beispielsweise mit dem ‚Runden Tisch Cybersicherheit‘ frühzeitig die richtigen Weichen gestellt, unterstützen die Kommunen beim Schutz ihrer digitalen Infrastruktur und werden auch in Zukunft für eine personell und rechtlich gut ausgestattete, moderne Polizei sorgen.

Gerade erst am Montag hat der hessische Innenminister, Peter Beuth, Hessens Cyber Competence Center (Hessen3C) in Wiesbaden eröffnet. Dort werden interdisziplinäre Kompetenzen gebündelt, sodass durch kurze Kommunikationswegen und das notwendige Fachwissen eine effektive Erkennung Bekämpfung von Cyberkriminalität ermöglicht wird. Polizei, Landeskriminalamt, Landesamt für Verfassungsschutz und weiteren IT-Spezialisten arbeiten präventiv und repressiv für mehr Sicherheit im Netz.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

steinraths

Frank Steinraths

Kontakt für Rückfragen