„Beeindruckt von dem großen Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“ zeigten sich die Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion bei ihrem Besuch der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen. Die dem Regierungspräsidium Gießen zugeordnete Einrichtung ist insbesondere für die Erstaufnahme von Asylsuchenden sowie die damit verbundene Unterbringung, Betreuung und Versorgung zuständig.

Die Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion informierten sich vor Ort über die Entwicklung der Flüchtlingszahlen, die sich innerhalb von drei Jahren mehr als verdoppelten, und besichtigten unter anderem die dortigen Unterkünfte sowie die Kinderbetreuungseinrichtung.

Die CDU-Landtagsabgeordneten zollten dem Regierungspräsidenten Dr. Lars Witteck sowie der Leiterin der Erstaufnahmeeinrichtung, Frau Weppler, und ihrem gesamten Team großen Respekt für ihren Einsatz und das organisatorische Geschick, mit dem sie die Herausforderungen der stark gestiegenen Flüchtlingszahlen kompetent bewältigen. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Erstaufnahmeeinrichtung leisten hier wirklich hervorragende Arbeit“, betonte die CDU-Landtagsabgeordnete Astrid Wallmann.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ansprechpartnerin

Astrid Wallmann

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Sprecherin im Hauptausschuss, Mitglied im Ältestenrat

+49 611 350714
E-Mail senden