Der bildungspolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Armin Schwarz, zum Bildungshaushalt 2020:

„Die Herausforderungen in der Bildungslandschaft sind groß. Viele breitgefächerte Investitionen bedeuten im Jahr 2020 erneut einen massiven Zugewinn für Hessens Schulen. Damit stärken wir die so wichtige Bildungssprache Deutsch, verbessern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, bringen die Digitalisierungsoffensive der Schulen weiter nach vorne, gewinnen mehr Lehrkräfte und entlasten die Schulleitungen.

Mit Rekordinvestitionen machen wir die Schulen weiter fit für modernes und erfolgreiches Lernen und Lehren.

Dazu gehören unter anderem folgende Investitionsschwerpunkte:

  • Bildungsetat mit insgesamt über 900 neuen Stellen im Jahr 2020.

  • 180 Stellen zur Stärkung der Bildungssprache Deutsch, u.a. für die im Koalitionsvertrag vereinbarte Ausweitung der Stundentafel in der Grundschule um eine zusätzliche Deutschstunde.

  • Der in den vergangenen Jahren u.a. im „Pakt für den Nachmittag“ betriebene Ausbau der Ganztagsangebote wird zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf auch 2020 mit 230 neuen Stellen weiter fortgesetzt.

  • Digitalisierungsoffensive wurde mit dem Programm „Digitale Schule Hessen“ gestartet.

  • Nachdem im Jahr 2019 bereits 200 zusätzliche Stellen für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst geschaffen wurden, folgen nun 100 weitere zum Ausbau der Lehrkräftegewinnung.

  • Die Lehrerversorgung der Schulen mit 105 Prozent ist ein hessisches Erfolgsmodell, das auch im Jahr 2020 fortgeführt wird. Damit dies gelingt, erhalten die Schulen 159 zusätzliche Lehrerstellen.

  • Für die Entlastung von Schulleitungen und Lehrkräften sollen zusätzliche Verwaltungskapazitäten aufgebaut werden. Den Schulträgern werden hierfür über das Programm „Starke Heimat Hessen“ im Haushaltsjahr 2020 in einem ersten Schritt 5 Mio. Euro zur Verfügung gestellt."

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ansprechpartner

Armin Schwarz

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Sprecher im Kulturpolitischen Ausschuss

+49 5631 503330
a.schwarz@ltg.hessen.de