Der Vorsitzende des Landtagsausschusses für Wirtschaft und Verkehr, Wirtschaftspolitiker und Unternehmer Clemens Reif ist für weitere zwei Jahre in seinem Amt als Präsident bestätigt worden. "Ich freue mich darüber, dass ich diese Aufgabe fortsetzen kann. Wir als Länderparlamentarier wollen uns aktiv an der so wichtigen Aufgabe der transatlantischen Partnerschaft beteiligen", sagte der CDU-Landtagsabgeordnete.

Hintergrundinformationen:
Die PARTNERSCHAFT DER PARLAMENTE (PdP) ist die Vereinigung der Länderparlamentarier aus Deutschland, Österreich, Kanada und den Vereinigten Staaten von Amerika. Die PdP wurde 1983 von Abgeordneten aus allen Landtagen der damaligen Bundesrepublik Deutschland gegründet. Ihr Ziel ist es, Kontakte zu knüpfen zwischen den deutschen und österreichischen Landtagen diesseits und den Senaten und Repräsentantenhäusern der USA und den Provinzparlamenten Kanadas jenseits des Atlantiks.
Die PdP will keine Außenpolitik betreiben. Ihre Arbeit führt Menschen zusammen, erleichtert den Dialog und verbessert die Beziehungen auf den Gebieten der Politik, Wirtschaft und Kultur. Die PdP ist eine nicht-staatliche und gemeinnützige Organisation, die ihre Arbeit hauptsächlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert. Ihr gehören 460 Mitglieder in Deutschland, Österreich, Kanada und den Vereinigten Staaten an.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag