Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Christean Wagner, zeigt sich entsetzt über das falsche Spiel des SPD-Spitzenkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Dieser habe auf einer Pressekonferenz in Berlin lediglich ein rot-rotes Bündnis ausgeschlossen. Auf die Nachfrage nach einem möglichen rot-rot-grünem Bündnis habe er ausweichend geantwortet. Deshalb fordert Wagner Klarheit:
"Der SPD-Spitzenkandidat sagt den Wählerinnen und Wählern nicht die Wahrheit und streut ihnen Sand in die Augen! Ich frage Sie, Herr Bundesminister Steinmeier: Würden Sie nach der Bundestagswahl ein Bündnis mit den Grünen und der Linkspartei eingehen?"

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag