Die Fortführung des Bündnisses Ausbildung Hessen wird den Trend hin zu unserer weltweit gelobten dualen Berufsausbildung fortsetzen und damit den Wirtschaftsstandort Hessen weiter stärken

Joachim Veyhelmann, der für berufliche Bildung zuständige Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, zum Bündnis Ausbildung Hessen:

„Unsere weltweit gelobte duale Ausbildung ist ein Erfolgsmodell bei der Ausbildung von Fachkräften. Sie verhindert Jugendarbeitslosigkeit und sichert eine an den praktischen Bedarfen ausgerichtete Qualifikation, die Schritt hält mit Veränderungen in der Arbeitswelt. Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung und weitere Abschlüsse der beruflichen Weiterbildung haben für uns denselben hohen Stellenwert wie Abitur und Studium. Die Fortführung des Bündnisses Ausbildung Hessen bis ins Jahr 2024 wird den Trend hin zur dualen Berufsausbildung fortsetzen und damit den Wirtschaftsstandort Hessen weiter stärken.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ansprechpartner

Joachim Veyhelmann

Vorsitzender Ausschuss für Digitales und Datenschutz
Mitglied im Aufsichtsrat des Kreiskrankenhauses Weilburg
Vorsitzender des Beirates der Kinder- und Sozialstiftung des Landkreises
Mitglied im Vorstand der Kreisvolkshochschule Limburg-Weilburg

+49 6431 2856134
j.veyhelmann@ltg.hessen.de