Die sozialpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Claudia Ravensburg, zur Vereinbarung des Landes Hessen mit der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen über kostenlose Corona-Tests für Fachkräfte und sonstige Kräfte die unmittelbar mit Kindern zusammen-arbeiten:

„Wir freuen uns, dass die Hessische Landesregierung von CDU und Grünen, gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen, mit Anlaufen des Regelbetriebes Erzieherinnen und Erziehern sowie Tagespflegpersonen kostenlose Corona-Tests ermöglicht.

Bei der Arbeit mit Kindern fällt es oft schwer die während der Corona-Pandemie gebotenen Abstands- und Hygieneregeln konsequent einzuhalten. Mit dem Angebot von kostenlosen Test erhoffen wir uns Ängste abzubauen und den Menschen, die im Arbeitsfeld der Kindertagesbetreuung arbeiten größtmögliche Sicherheit zu geben.

Aktuell ist vorgesehen, dass zwischen dem 17. August und dem 8. Oktober für erzieherisches Personal ein Test alle 14 Tage möglich ist. Dieser kann nach vorheriger telefonischer Terminabstimmung in jeder Vertragsarztpraxis, die sich an der Testung beteiligt, durchgeführt werden. Ab dem 13. August sind die Testpraxen über die Filterfunktion der Arztsuche abrufbar (www.arztsuchehessen.de; Genehmigung „Testungen von Erziehern auf SARS-CoV-2“). Die Kosten für den Test werden von dem Land Hessen übernommen.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ansprechpartnerin

Claudia Ravensburg

Sozialpolitische Sprecherin, Mitglied im Ältestenrat, Mitglied im Präsidium

+49 5621 964665
kontakt@claudia-ravensburg.de