Der Vorsitzende des Innenausschusses und rechtspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Christian Heinz, zur Aktuellen Stunde der CDU im Landtag zur Zerschlagung der Strukturen der Schadsoftware Emotet:

„Die Zerschlagung der Strukturen von Emotet, einer der gefährlichsten Computerschadsoftware der Welt, durch die hessische Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) ist ein großer Erfolg. Der ZIT gelang in Kooperation mit BKA, Europol und den Diensten anderer Länder die Auflösung von Emotet, der zerstörerischen Software wird ein weltweiter Schaden von über 2 Milliarden Euro zugerechnet.

Regelmäßig ist die ZIT ganz maßgeblich an Aufsehen erregenden Ermittlungserfolgen mit weltweiter Tragweite beteiligt. Dies dokumentiert immer wieder eindrücklich ihre hohe Professionalität, Fach- und Sachkenntnis sowie das Engagement ihrer Ermittler, aber auch einer richtigen Weichenstellung in Hessen. So gingen auch die Zerschlagung der Kinderpornographieplattform „Elysium“ und der Darknetplattform „Wall Street Market“ – auf der Drogen, Waffen und andere illegale Dinge vertrieben wurden – maßgeblich auf die Ermittlungstätigkeit der ZIT zurück.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kontaktperson

Christian Heinz

Rechtspolitischer Sprecher, Vorsitzender Innenausschuss, Mitglied im Ältestenrat, Mitglied im Präsidium

+49 611 350711
c.heinz@ltg.hessen.de