Der medienpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Mark Weinmeister, hat erklärt, die SPD-Fraktion erfinde "einmal wieder etwas, das längst in Arbeit" sei. "Die SPD springt hier schon wieder auf einen längst fahrenden Zug!"

Der Innenminister habe bereits im Mai ein Fünf-Punkte-Programm zum Schutz von Jugendlichen vorgelegt, es gebe verschiedene weitere Projekte in der Landesregierung wie den "Serious Games Award", mit dem das Wirtschaftsministerium anspruchsvolle Computerspiele auszeichne. "Darüber hinaus haben wir gerade in der letzten Woche eine Initiative im Landtag eingereicht, mit der wir alle lobenswerten Initiativen in ein Gesamtkonzept bündeln wollen. Die SPD-Fraktion ist herzlich eingeladen, diesen Antrag zu unterstützen", so Weinmeister. Damit reagierte der CDU-Politiker auf eine Pressekonferenz der SPD, auf der diese Forderungen nach einer Initiative im Bereich Jugendschutz und Internet aufgestellt hat.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag