Der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Bauer, zur neuen Glücksspielregulierung:

„Dank der Initiative des Landes Hessen wird das Glücksspiel zeitgemäß und rechtssicher. Mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag wird der Markt für Online-Casino-Spiele und Poker im Internet grundsätzlich legalisiert.

Die Neuregelung erlaubt bei Sportwetten künftig auch die Live-Wette in begrenztem Umfang. Verbindlich vereinbart sind auch strenge Regeln zum Spielerschutz. So soll es bei Glücksspielen im Internet ein gesetzliches Einzahlungslimit von 1000 Euro im Monat geben. Auch sollen Spiel- und Spielerdaten bei einer Aufsichtsbehörde bundesweit und spielformübergreifend gespeichert werden. Alle Spielhallen in Deutschland sowie die Geldspielgeräte in Gaststätten werden nun zusätzlich an die Sperrdatei angeschlossen.

Das sind Leitlinien für ein zeitgemäßes und rechtssicheres Glücksspiel bei gleichzeitig erhöhtem Schutz der Spieler.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kontaktperson

Alexander Bauer

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Innenpolitischer Sprecher

+49 6252 982144
a.bauer@bruecken-bauer.de