Die Sprecherin im Hauptausschuss, Astrid Wallmann, zur Anhörung zur Einrichtung eines/einer unabhängigen Bürger- und Polizeibeauftragten:

„Wir als CDU sehen die Aufgabe des Bürgerbeauftragten darin, die Stellung der Bürgerinnen und Bürger im Kontakt mit Behörden, dazu zählen auch die Polizeibehörden, zu stärken. Er unterstützt im Dialog und wirkt darauf hin, dass begründeten Beschwerden nachgegangen und Abhilfe geschaffen wird. Der Bürgerbeauftragte soll zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und den Behörden vermitteln und eine für beide Seiten akzeptable Lösung finden. Er ist aber auch Ansprechpartner für die Polizistinnen und Polizisten. Damit schaffen wir einen neutralen ‚Brückenbauer‘ zwischen Bürger und Behörden.

Wir freuen uns, dass eine große Mehrheit der Experten bei der Anhörung im Hessischen Landtag dieser Idee folgt. Die Anregungen aus der Anhörung zum Amt nehmen wir für die weiteren Beratungen darüber gerne mit.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ansprechpartnerin

Astrid Wallmann

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Sprecherin im Hauptausschuss, Mitglied im Ältestenrat

+49 611 350714
E-Mail senden