Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Walter Arnold, hat sich in der heutigen Plenardebatte für einen schnellen Flughafenausbau ausgesprochen. "Wir müssen den Flughafenausbau so schnell wie möglich vorantreiben", sagte Arnold in Wiesbaden.

"Die Linke hat die Notwendigkeit des Vorhabens für ganz Hessen noch immer nicht erkannt. Anders ist der heutige Antrag der Linkspartei nicht zu erklären", so der wirtschaftspolitische Sprecher.

"Nur mit dem Ausbau kann die Wirtschaftlichkeit und die Bedeutung des Frankfurter Flughafens im Luftverkehr langfristig gesichert werden. Ohne eine Erweiterung der Kapazitäten ist die Stellung als internationales Drehkreuz in Gefahr", stellte Arnold fest.
"Ohne Ausbau steht der wirtschaftliche Wohlstand der Region auf dem Spiel. Der finanzielle Schaden für das Land und die Stadt Frankfurt als Anteilseigner wäre enorm. Bis zum Jahr 2015 sollen rund sieben Milliarden Euro in die Infrastruktur investiert werden. Dies hat massive Einkommens- und Beschäftigungseffekte, auf die wir in schwierigen Zeiten nicht verzichten dürfen", sagte Arnold.
 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag