Ansprechpartner

Hessen ist ein heterogenes Land mit pulsierenden urbanen Zentren und idyllischen ländlichen Räumen. Jede Region hat ihre Besonderheiten und unterschiedliche Anforderungen und Bedürfnisse. Hessen bietet in allen Regionen eine hohe Lebensqualität: sowohl in den Städten als auch auf dem Land. Und doch sind die Herausforderungen Frankfurts und Darmstadts andere, als die der Schwalm oder des Odenwald. Als Union wollen wir dieser Individualität gerecht werden.

Der Ländliche Raum steht dabei besonders im Fokus unserer Bemühungen, weil der demografische Wandel hier besondere Herausforderungen an unsere Politik stellt. Gute Arbeitsplätze, eine erreichbare umfassende medizinische Versorgung, der Erhalt von Basisinfrastrukturen und Einkaufsmöglichkeiten, schnelles Internet überall und die Sicherstellung eines Angebots von Personennahverkehr sind wesentliche und unabdingbare Voraussetzungen für die positive Entwicklung unserer ländlichen Räume.

Neben der finanziellen Unterstützung für den ländlichen Raum setzen wir auch kreative und innovative Ideen entschlossen und flächendeckend um, um die hohe Lebensqualität überall in Hessen zu erhalten. Die Gesundheitsversorgung vor Ort stellen wir mit vielfältigen Maßnahmen wie zum Beispiel Ärztezentren, Landarzt-Stipendien und Gemeindeschwestern sicher. Mit innovativen Ansätzen wie zum Beispiel Bürgerbussen stärken wir den Personennahverkehr.

Wir unterstützen die Ansiedlung von Unternehmen gerade in den ländlichen Räumen und nutzen hierfür auch die europäischen Förderprogramme. Mit der Verlagerung von Behördenarbeitsplätzen machen wir den ländlichen Raum noch attraktiver. Für diese und weitere Maßnahmen stehen im Doppelhaushalt 2018/19 über 1,8 Milliarden Euro zur Verfügung. Damit halten wir alle Orte Hessens modern, wettbewerbsfähig und lebenswert.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag